Betsayda Machado & Parranda El Clavo (Afro-Latin aus Venezuela)

Samstag, 15. Juni 2019
Beginn: 17.00 Uhr 
Rathausinnenhof, Klemensstraße 1, Münster


Leidenschaftlich und farbenfroh: Betsayda Machado ist die schwarze Stimme Venezuelas und eine bedeutende Vertreterin afro-karibischer Musik und Kultur. Sie und ihre Band Parranda El Clavo stammen aus einem kleinen Dorf ehemaliger Sklaven. Ihre Tradition von Vocals & Percussion ist sehr alt und wirkt dennoch zeitgenössisch, lebendig und mitreißend. Ihre meisterhafte Kunst in den typischen Folkrhythmen der Küstenregion und die Magie Machados starker Stimme involvieren das Publikum so gut, dass alle miteinander in Bewegung sind.

"The kind of group that world-music fans have always been thrilled to discover: Vital, accomplished, local, unplugged, deeply rooted" Jon Pareles - The New York Times
Mehr Informationen



Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen!