Afro-Soul Konzert mit Gasandji (Kongo)

Samstag, 24. November 2018
Hot Jazz Club, Hafenweg 26b, Münster

Gasandji, eine junge Power-Frau aus dem Kongo, weckt mit ihrer musikalischen Bandbreite, die von Jazz, über Soul und Reggae bis hin zu den Klängen ihrer Vorfahren reicht, die Begeisterung des Publikums. Mal sanft melancholisch, mal voller Kraft beschwört sie große Themen wie Liebe, Hoffnung und Schmerz. Die moderne Afro-Chanteuse fühlt sich in der englischen Sprache genauso wohl wie in der französischen oder in ihrer Heimatsprache Lingala.

Auf der Bühne fasziniert sie mit ihrer Präsenz, ihrer Feinheit und ihrem Einfühlungsvermögen. Gasandji bedeutet so viel wie «die, die Bewusstsein schafft», was die Absicht ihrer Musik treffend beschreibt: «Ich will den Menschen meine Heimat näherbringen, ohne dabei mein Hier und Jetzt aus den Augen zu verlieren», sagt sie über ihre Musik. Im November 2017 veröffentlicht sie ihr Album «Le Sacré».

Gasandji, Lead-Sängerin / Gitarre
Michel Lumana, Bass / Gesang
Greg Emonet, Gitarre / Gesang
Adriano de Tonorio, Batterie-voice / TBA


Eintritt: Vorverkauf 19,00 €, Abendkasse 22,00 €